Welche WordPress Plugins braucht man?

Inhaltsverzeichnis

In unserer täglichen Praxis als Webagentur aus Regensburg arbeiten wir ständig mit zahlreichen WordPress-Plugins. In diesem Artikel möchten wir Ihnen die besten Plugins für WordPress vorstellen, um eine Website zu erstellen. Wir aktualisieren die Liste ständig und halten sie auf dem neusten Stand.

Page Builder

Elementor Pro

Der PageBuilder Elementor Pro ist der beste Page Builder, um individuelle Templates zu erstellen. Durch die hohe Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit setzen Sie jedes Design schnell und effektiv um.

Schriftarten und Farben werden über die globalen Seiteneinstellungen definiert. Die Templates bieten eine hervorragende Möglichkeit, sich wiederholende Elemente einheitlich zu gestalten.

Die Pro-Version für 49 Dollar pro Jahr bietet nützliche Erweiterungen wie Navigationsmenü, Beitragsübersicht oder Formular in die Webseite einzubinden.

Andere PageBuilder wie Divi oder WPBakery können Elementor bei der Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit nicht schlagen.

Wichtigste Funktionen:

Besonders positiv hervorzuheben ist der schnelle Pro-Support. Anfragen werden zuverlässig innerhalb 24 Stunden beantwortet.

Tipp: Als Kunde von webilio sind die Lizenzgebühren für die Nutzung von Elementor Pro in der Mietwebseite und im WordPres Wartungsvertrag bereits enthalten.

PowerPack Pro for Elementor

Die ideale Ergänzung für Elementor Pro ist PowerPack Pro for Elementor. Das WordPress Plugin ergänzt Elementor Pro um Funktionen wie Inhaltsverzeichnis (Table of Contents) für längere Blogbeiträge, häufig gestellte Fragen (FAQ) mit strukturierten Daten (Schema Markup) für SEO und vielen weiteren nützlichen Widgets.

 

Datenschutzgrundverordung (DSGVO)

Real Cookie Banner

Der EuGH hat entschieden, dass nicht zwingend erforderliche Cookies nur nach aktiver Einwilligung des Nutzers gesetzt werden dürfen. Das betrifft vor allem Analysetools wie Google Analytics oder Facebook Pixel.

Real Cookie Banner bietet eine sehr komfortable Möglichkeit, den Tracking-Code der Tools einzubinden und mit einer ansprechenden Cookie-Box die Einwilligung des Besuchers per Opt-in Verfahren einzuholen. Mit diverseen Shortcodes können die Cookie-Beschreibungen und eine Schaltfläche zum Opt-Out die Datenschutzerklärung eingebaut werden.

Tipp: Wir empfehlen dringend, den Tracking-Code mit keinem anderen Plugin einzubauen, damit die Opt-in Lösung mit Real Cookie Banner zuverlässig funktioniert.

Die Lizenz von Real Cookie Banner kostet 49 EUR im Jahr. In unserer Mietwebseite und im Wartungsvertrag ist das Plugin bereits inklusive.

eRecht24 Rechtstexte

Wenn Sie Rechtstexte für Impressum und Datenschutzerklärung über den Generator von eRecht24.de erstellen, synchronisiert das eRecht24 Rechtstexte für WordPress dieses Plugin alle Änderungen automatisch in die Website und spart viel Zeit durch Copy & Paste.

OMGF

Mit OMGF stellen Sie z.B. durch Elementor bereitgestellte Schriftarten von Google Fonts lokal zur Verfügung. Damit reduzieren Sie DNS-Anfragen und stellen Google Fonts 100% DSGVO-konform bereit.

Ladezeitoptimierung

WP Rocket

Das Plugin “WP-Rocket” optimiert bereits mit der Installation die Ladegeschwindigkeit der WordPress-Webseite deutlich. Mit ein paar Einstellungen lassen sich effektive Caching-Maßnahmen aktivieren und CSS/Javascript-Dateien optimieren.

Tipp: Testen Sie die Ladegeschwindkeit mit PageSpeed Insights vor und nach Installation des Plugins. Sie werden den Unterschied merken! 

Der Preis für ein Jahr Updates und Support beträgt 49 USD. Das Plugin ist in unserer Mitwebseite und dem Wartungsvertrag bereits enthalten.

Perfmatters

Inhalt folgt …

ShortPixel Image Optimizer

Als Ergänzung zu WP-Rocket empfehlen wir ShortPixel Image Optimizer. Das Plugin komprimiert die Dateigröße von Bildern und behält dabei die bestmögliche Bildqualität. Das gibt Ihrer Webseite einen weiteren Schub bei der Ladezeitoptimierung. Sie erzielen schnell über 50% Ersparnis bei der Ladezeit der Bilder.

Die Bilder werden bei entsprechender Konfiguration automatisch im Hintergrund komprimiert und in verschiedenen Größen bereitgestellt.

Tipp: Die kostenlose Version bietet bis 500 kostenlose Komprimierungen pro Monat. Darüber hinaus fallen Kosten von $0.009 pro Bild an.

PWA for WP

Inhalt folgt …

Geben Sie hier Ihre Überschrift ein

 

 

 

Tobias Diermeier

Tobias Diermeier

Experte für Webdesign und Online-Marketing aus Regensburg.

Artikel teilen!
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp

Wieso warten?
Jetzt beraten lassen:

Gerne sprechen wir kostenfrei und unverbindlich über Ihr Projekt. Vereinbaren Sie hier einen Termin.